Muzicant besorgt über jüdische Abwanderung aus Österreich

Die Zahl der Juden in Österreich schrumpft. „Es gibt derzeit eine jüdische Abwanderung aus Österreich“, so der Präsident der Israelitischen Kultusgemeinde Wien (IKG), Ariel Muzicant, im Interview mit der APA. Er will den Trend durch gezielte Einbürgerung umkehren. Mit dem neuen Präsidenten der Islamischen Glaubensgemeinschaft, Fuat Sanac, will der IKG-Präsident auch unangenehme Themen diskutieren.

Mehr dazu in religion.ORF.at