Organisationspanne ermöglicht „Fotosafari“

Prunkvolle Inszenierungen, Feierlichkeiten mit abertausenden begeisterten Anhängern der Kim-Dynastie und protzige Militärdemonstrationen - das sind üblicherweise die Bilder, die das nordkoreanische Regime aus dem abgeschotteten Land nach außen hin zeigt. Umso mehr Aufmerksamkeit erregen nun veröffentlichte Fotos von Journalisten, die durch Zufall einen Blick hinter diese Kulissen werfen konnten. Die Bilder geben einen vagen Eindruck vom Alltag der bitterarmen Bevölkerung - möglich gemacht durch eine kleine Organisationspanne.

Lesen Sie mehr …