Themenüberblick

IOC stellt Exklusivrechte sicher

Für die im Sommer in London steigenden Olympischen Spiele gelten derart scharfe Regeln wie noch nie zuvor. Fans, die ihre Freunde zu Hause über Facebook mit aktuellen Bildern des Spektakels versorgen, kann das teuer zu stehen kommen - denn es ist per Gesetz verboten. Auch für die Sportler gelten strikte Vorgaben. Die Markenpolizei des Internationalen Olympische Komitees (IOC) schaut auch jenen Firmen auf die Finger, die ohne Sponsorenverträge mit der Marke „Olympia“ werben - bei Zuwiderhandlung drohen saftige Strafen.

Lesen Sie mehr …