Themenüberblick

„Polizist“ lehrt Industrie das Fürchten

Der „Polizist“ der Kult-Popband Village People hat vor einem US-Gericht ein Urteil erkämpft, das die Unterhaltungsindustrie in Angst und Schrecken versetzt. In einem aufsehenerregenden Rechtsstreit konnte er sich die Rechte an Hits wie „Y.M.C.A.“ von den Musikbossen zurückholen. Die Vertreter der Industrie hatten mit allen juristischen Tricks versucht, die Klage auszuhebeln. Gerade dass der Richter all diese Einzelfragen zugunsten des Musikers entschied, ist das Bedeutendste an dem Urteil: Das wird die Industrie zwingen, den Künstlern künftig auf Augenhöhe zu begegnen. Nun haben auch Bob Dylan und andere große Namen der Branche Lust auf Klagen.

Lesen Sie mehr …