Themenüberblick

Unverblümte Botschaft aus Deutschland

Zum insgesamt fünften Mal in der Geschichte des Eurovision Song Contests hat auch heuer Schweden triumphiert. Im Finale des Grand Prix in Baku hängte Loreen mit ihrem Song „Euphoria“ die Konkurrenz deutlich ab - wie es die Wettbüros vorhergesagt hatten. Eine Überraschung lieferte hingegen Deutschland ab - und das nicht mit ihrem Singkandidaten Roman Lob, sondern mit der Jurychefin Anke Engelke: Die Punkteverkünderin schickte in der Liveschaltung eine unmissverständliche - aber dennoch charmant verpackte - Botschaft an die autoritäre Führung Aserbaidschans.

Lesen Sie mehr …