Viele schlechte Nachrichten

An den Börsen ist die Angst zurück: In Europa und den USA gingen die Kurse zum Wochenausklang in den Sinkflug. Sorgenkind ist nicht nur Europa mit den in der Schuldenfalle steckenden Ländern Spanien und Griechenland: Weltweit gab es schlechte Konjunkturdaten - etwa aus China - sowie die weiter steigende Arbeitslosigkeit in den USA. Beobachter sprechen von einer Stimmungswende ins Negative und davon, dass sich die Weltwirtschaft „mitten in einer Abkühlung“ befinde.

Lesen Sie mehr …