Themenüberblick

Mehrsprachigkeit als Ressource

Die einen sprechen Türkisch und ein bisschen Deutsch, die Erstsprache der anderen ist Serbisch. Deutsch ist die Unterrichtssprache. Alle Volksschüler sollen Englisch lernen. Die Lehrer sprechen von hohem „Leidensdruck“, viele sind durch die sprachliche Vielfalt in vielen Klassen überfordert. Sprachexperten fordern, Mehrsprachigkeit zum Unterrichtsprinzip zu machen. Für sie ist die sinnvolle Integration mehrerer Sprachen eine wertvolle Ressource, um weitere leichter zu lernen. Dafür besteht aber Aufholbedarf bei der Aus- und Weiterbildung - und beim Interesse dafür.

Lesen Sie mehr …