Traditionen, die den Blick verstellen

Dass Griechenland und Europa einander missverstehen, hat eine längere Tradition. Für den griechischen Historiker und Südosteuropa-Experten Adamantios Skordos gibt es gerade in der griechischen Öffentlichkeit ein paar Traditionen, die den Blick auf Eigen- und Fremdverantwortung für die Wirtschaftskrise verstellen, wie er im Gespräch mit ORF.at erläutert. Er sieht aber auch Europa im Umgang mit Griechenland in der Pflicht.

Lesen Sie mehr …