Holmes will Suri vor Sekte schützen

Nach dem überraschenden Ehe-Aus zwischen dem Promipaar Katie Holmes und Tom Cruise werden nun erste Gerüchte über den Grund der Trennung laut: US-Medien, allen voran das Klatschblatt TMZ.com, berichten, dass Holmes ihre gemeinsame Tochter Suri vor der umstrittenen religiösen Bewegung Scientology schützen möchte. Cruise gilt als fanatischer Scientologe, und Holmes fürchte, dass dieser das Mädchen „tief in die Kirche hineinziehen“ könne. Offiziell nennt die 33-jährige Schauspielerin als Grund für den Scheidungsantrag „unüberbrückbare Differenzen“.

Lesen Sie mehr …