Themenüberblick

„San Francisco des Fernen Ostens“

Die russische Regierung putzt Wladiwostok in Ostsibirien für den APEC-Gipfel im Herbst heraus. Ein Teil der Großbaustelle ist nun fertig: eine Hunderte Millionen Euro teure Brücke, die von Ministerpräsident Medwedew eingeweiht wurde. Russland will damit vor allem im Fernen Osten Impulse setzen und der wirtschaftlichen Dominanz Chinas trotzen. Wladiwostok soll eine Art San Francisco des Ostens werden. Doch an dem Prestigeprojekt gab es von Anfang an Kritik: Die Verbindung zu einer kaum bewohnten Insel sei eine „Brücke ins Nichts“.

Lesen Sie mehr …