Themenüberblick

Versuchte Beeinflussung dementiert

Eine Medienaffäre erschüttert die in Bayern sonst so fest im Sattel sitzende CSU: Ihr Sprecher Hans Michael Strepp ist am Donnerstag zurückgetreten, nachdem bekanntgeworden war, dass er beim ZDF interveniert haben soll. Er soll am Wochenende versucht haben, einen Bericht über den bayerischen SPD-Parteitag zu verhindern. CSU-Chef Seehofer, der in der Affäre selbst unter Druck geraten war, bezeichnete den Rücktritt als unvermeidlich. Gleichzeitig dementiert die CSU weiterhin, dass der Anruf ein Versuch einer Beeinflussung der Berichterstattung war - obwohl das ZDF mittlerweile von mehreren Interventionsversuchen Strepps spricht.

Lesen Sie mehr …