Themenüberblick

Drogenkartell überrollt nächste Region

Die Zetas gelten als brutalstes aller mexikanischen Drogenkartelle. Die ursprünglich als Söldnertruppe angeheuerten Ex-Soldaten haben sich vor einigen Jahren „selbstständig“ gemacht und bauen nun ihren Einfluss immer weiter aus. Derzeit tobt in Coahuila, dem drittgrößtem Bundesstaat des Landes, eine erbitterte Schlacht, denn die Zetas begnügen sich nicht mit dem Drogengeschäft: Sie reißen selbst alle halbkriminellen Machenschaften an sich. In Coahuila zeigt sich auch, wie sehr sie Polizei und Politik infiltriert haben. Und auch der Tod eines ihrer Bosse konnte sie nicht stoppen - im Gegenteil.

Lesen Sie mehr …