Themenüberblick

Schere bei Löhnen wird größer

Es gibt große Vermögen in Österreich - doch sie sind in der Hand ganz weniger Menschen konzentriert: Nur fünf Prozent der Bevölkerung verfügen laut aktuellem Sozialbericht über fast die Hälfte des Gesamtvermögens. Das durchschnittliche Nettovermögen der vermögendsten fünf Prozent ist 139-mal höher als das der Hälfte aller Haushalte. Auch bei den Löhnen geht die Schere immer weiter auseinander. Unterdessen nimmt die Zahl der dauerhaft Armen sprunghaft zu.

Lesen Sie mehr …