Themenüberblick

Sprachschatz versenkt?

Ein Redakteur hat vor rund 30 Jahren das berühmte Oxford English Dictionary „ausgemistet“ - nun ist eine hitzige Debatte darüber entstanden. Eine Wissenschaftlerin kritisiert, dass dadurch der reiche Schatz an Lehnwörtern aus zahlreichen Ex-Kolonien verloren gegangen sei. Das Team des Wörterbuchs widerspricht - und erhält dabei Schützenhilfe.

Lesen Sie mehr …