Warten auf Einsatzbefehl

Das syrische Regime von Präsident Assad plant laut dem US-Sender NBC den Einsatz von Chemiewaffen gegen die Aufständischen. NBC stützt sich dabei auf Aussagen nicht näher genannter US-Regierungsbeamter. Fliegerbomben würden bereits für den Einsatz mit den chemischen Kampfstoffen hergerichtet. Das Militär warte nur noch auf den Einsatzbefehl des Präsidenten. Die USA und die NATO warnten Assad vor diesem Schritt. Hinter den Kulissen wird offenbar heftig über einen Militäreinsatz debattiert. Für Assad wird es immer enger. Die Spekulationen, dass er sich ins Ausland absetzen will, verdichten sich.

Lesen Sie mehr …