Winter ade, Süden juchhe

Weihnachten und Silvester ist nicht nur ein Höhepunkt für Punsch- wie Sektstände und Wintersportfans - es ist auch traditionell die Hochsaison für Fernreisen. Die Flucht in den sonnigen Süden und an Palmenstrände hält trotz der wirtschaftlich deutlich angespannteren Situation an, ja dieser Trend verstärkt sich in diesem Winter sogar deutlich. Nicht zuletzt der Ausgang der Präsidentschaftswahl ließ die USA-Buchungen deutlich steigen. Und für immer mehr Österreicher werden Kreuzfahrten auf dem Mittelmeer im Winter zum günstigen Ersatz für eine Fernreise.

Lesen Sie mehr …