Themenüberblick

Hunderte Anschläge verübt

Der blutige Konflikt in Syrien lässt die Terrororganisation Al-Kaida an Bedeutung gewinnen: Denn aus den zunehmenden konfessionellen Verwerfungen in dem Land scheint insbesondere eine Gruppe gestärkt hervorzugehen: Der Al-Kaida-Ableger Syriens, die Al-Nusra-Allianz. Gespeist wird die noch relativ junge Terrororganisation nicht nur ideologisch, sondern offenbar auch personell und finanziell von Al-Kaida-Kämpfern aus dem Irak. Hunderte Anschläge gehen auf das Konto der Al-Nusra-Front - wie groß die Terrororganisation tatsächlich ist, ist unklar. Schätzungen zufolge kämpfen jedoch mehrere tausend radikale Islamisten in ihrem Namen gegen Assads alawitisches Regime.

Lesen Sie mehr …