Themenüberblick

Unglück zur morgendlichen Stoßzeit

Mitten in der Stoßzeit ist im Londoner Zentrum ein Hubschrauber in der Nähe eines belebten Bahnhofes abgestürzt. Zwei Menschen starben, 13 weitere wurden verletzt. Nach Angaben der Polizei war der Hubschrauber gegen einen Kran geprallt und abgestürzt. Über der Unglücksstelle stieg eine Rauchwolke auf, Autos fingen Feuer. Der Bahnhof und einige Straßen wurden gesperrt, Häuser evakuiert. Experten vermuten, dass schlechte Sicht eine Rolle bei dem Unglück gespielt habe.

Lesen Sie mehr …