Themenüberblick

Geheime Basis und geheime Dokumente

US-Präsident Obama versucht in der hitzigen Debatte über seinen Drohnenkrieg zu beruhigen. Der US-Präsident will dazu dem Kongress Geheimdokumente vorlegen, die die Angriffe rechtfertigen, wie die „New York Times“ berichtete. Der Sender NBC hatte zuvor ein Geheimdokument veröffentlicht, dem zufolge Drohnenangriffe auf Terroristen mit US-Pass auch dann zulässig sind, wenn keine unmittelbare Anschlagsbedrohung besteht. Zuvor war auch bekanntgeworden, dass es seit Jahren eine Drohnengeheimbasis in Saudi-Arabien gibt. Bei den Verhandlungen dazu soll Obamas designierter neuer CIA-Chef Brennan federführend gewesen sein.

Lesen Sie mehr …