Themenüberblick

Von Pferdeleberkäse bis Fohlenschnitzel

Nachdem in mehreren Ländern Europas - auch in Österreich - Pferdefleisch in Rindfleischprodukten entdeckt worden ist, sind die Wogen hochgegangen. Die Reaktionen schwankten zwischen Empörung und Ekel - aber auch Neugierde, wie Pferdefleisch denn eigentlich schmeckt. Vor allem in Wien ist das Interesse an traditionellen Spezialitäten wie Pferdeleberkäse und Fohlenschnitzel neu erwacht, freut sich Pferdefleischerin Gumprecht. Doch auch im Rest Österreichs findet sich immer häufiger Haflinger oder Noriker auf dem Teller.

Lesen Sie mehr …