LIF geht mit Neos Bündnis ein

Das Liberale Forum (LIF) ist vor der Nationalratswahl mit der neuen Partei Neos und den Jungen Liberalen (Julis) ein Bündnis eingegangen. Finanzieren soll die Bewegung der Unternehmer Hans-Peter Haselsteiner, berichtet die „Wiener Zeitung“ (Samstag-Ausgabe) vorab. „Wir werden die zersplitterten liberalen Kräfte wieder unter ein Dach vereinen“, so LIF-Vize Michael Pock zu dem Zusammenschluss. Firmieren soll die Bewegung unter dem Namen Neos.