Themenüberblick

Schluss mit der Schmugglerei

Mit der Einführung der Überraschungseier ist der italienischen Firma Ferrero in den 1970er Jahren ein internationaler Coup gelungen. Nur in den USA war die Schokonascherei mit der Überraschungskapsel seit jeher gesetzlich verboten. Der Schmuggel aus dem Ausland floriert trotz drohender Geldstrafen. Nun hat ein neues Überraschungsei (eines Konkurrenzunternehmens) in amerikanischen Supermarktregalen Einzug gehalten. Durch ausgetüftelte Veränderungen am Produktdesign umgeht „Choco Treasure“ das im Ausland oft belächelte Gesetz - und verhilft den Amerikanern zum legalen Schokoei mit Spielzeugkern.

Lesen Sie mehr …