Reise ohne Wiederkehr

Ein niederländisches Unternehmen hat kühne Pläne: Innerhalb weniger Jahre sollen Menschen mit einem Raumschiff auf dem Mars landen und dort eine Kolonie aufbauen. Finanziert werden soll das Projekt mit TV-Einnahmen. Denn sowohl für das Auswahlverfahren der Bewerber als auch für die Expedition ist eine Fernsehübertragung geplant. Allein die Reise zum Planeten dauert sieben bis acht Monate. Neben der ungeklärten Frage, ob Menschen auf der Marsoberfläche überleben könnten, gibt es noch einen zweiten heiklen Punkt: Der Trip geht nur in eine Richtung.

Lesen Sie mehr …