Orthodoxe Christen feiern Ostern

Fünf Wochen nach den römisch-katholischen und den evangelischen Christen feiern orthodoxe Christen weltweit das Osterfest. Als Höhepunkt der orthodoxen Osterfeiern gilt die mehr als 1.200 Jahre alte Liturgie des „Heiligen Feuers“.

Mehr dazu in religion.ORF.at