Themenüberblick

Mehr als 1.000 Tote

Zweieinhalb Wochen nach dem Fabrikseinsturz in Bangladesch haben Rettungskräfte noch eine Überlebende gefunden. Aufnahmen lokaler Fernsehsender zeigten, wie Helfer die Frau 16 Tage nach dem Unglück in einem Vorort von Dhaka am Freitagnachmittag aus den Trümmern trugen und in einen Krankenwagen brachten. Die Frau habe im Erdgeschoß des eingestürzten Gebäudekomplexes überlebt und sei nur leicht verletzt, wie Medien berichteten. Die Katastrophe hat bisher mehr als 1.000 Menschenleben gefordert.

Lesen Sie mehr …