Themenüberblick

Fataler Fehler des Softwareriesen?

Mit der geplanten Umstellung von Kaufsoftware auf monatlich fällige Lizenzgebühren für Produkte wie Photoshop hat Adobe eine Protestwelle bei Nutzern ausgelöst. Seit der Ankündigung kochen einschlägige Fotoforen im Web über. Adobe selbst versucht über den Schritt aufzuklären und die positiven Aspekte für die Verbraucher hervorzustreichen. Doch die zeigen sich recht unbeeindruckt und sehen einen fatalen Fehler, der den Softwareriesen sogar ins Taumeln bringen könnte. Und auch die Konkurrenz reibt sich bereits die Hände.

Lesen Sie mehr …