Themenüberblick

Neue EU-Verordnung im Juli

Es sind vollmundige Versprechen, die die Kosmetikindustrie Frauen und zunehmend auch Männern macht: faltenloser Teint, strahlendes Aussehen, volles Haar bis ins hohe Alter. Möglich machen sollen das kosmetische Hightech-Produkte, deren Wirkstoffe so klein sind, dass sie auch die natürliche Zellbarriere der Haut überwinden. Bisher waren der Nanotechnologie in der Kosmetik kaum Grenzen gesetzt - das soll sich mit Inkrafttreten der neuen EU-Kosmetikverordnung im Juli ändern. Doch wie viel „Nano“ wirklich unter die Haut darf, bleibt ein Streitpunkt.

Lesen Sie mehr …