Silberpreis im Sinkflug

Abwärtsstrudel auf dem Markt für Edelmetalle: Gold und Silber verlieren weiter an Wert. Silber ist inzwischen so billig wie zuletzt vor zweieinhalb Jahren und hat alleine seit Anfang April ein Viertel seines Werts verloren. Gold, von dem der Einbruch ausgegangen war, büßte in der gleichen Zeit etwa 15 Prozent seines Werts ein. Rohstoffexperten erklären den stärkeren Verfall des Silberpreises vor allem damit, dass Silber Verwendung in der industriellen Herstellung etwa von Elektronikprodukten findet.

Lesen Sie mehr …