Schlagzeuger Joey Covington bei Autounfall gestorben

Der Schlagzeuger Joey Covington ist tot. Der Musiker, der in den 70er Jahren bei Bands wie Jefferson Airplane und Hot Tuna bekanntwurde, starb bereits am Dienstag bei einem Autounfall in Palm Springs (Kalifornien), wie US-Medien gestern unter Berufung auf die Polizei berichteten. Der 67-Jährige sei aus zunächst unbekannter Ursache gegen eine Wand am Straßenrand gefahren. Dabei sei er alleine im Auto und nicht angeschnallt gewesen.