Themenüberblick

Snowden hofft auf Asyl

Unmittelbar nach seinem Outing als Aufdecker der Überwachungspraktiken im US-Geheimdienst NSA ist die Jagd auf den 29-jährigen US-Amerikaner Edward Snowden eröffnet: Das US-Justizministerium und die NSA selbst strecken schon die Hand nach dem Techniker aus, der in Hongkong nach einem Asylland sucht. Ob Snowden dort vor einer Auslieferung in die USA sicher ist, ist mehr als ungewiss. Unterdessen mehren sich politische Stimmen aus der EU, die die Überwachung von Europäern durch die NSA nicht widerspruchslos hinnehmen wollen.

Lesen Sie mehr …