Themenüberblick

Hunderte Feuer im ganzen Land

Mit einem Feuerspektakel haben die Nordiren in der Nacht auf Freitag den Jahrestag des historischen Sieges der Protestanten über die Katholiken gefeiert. Hunderte Feuer wurden ab Mitternacht anlässlich des Jahrestages der Schlacht am Boyne im Jahr 1690 entzündet. Seit Tagen wurden dafür bis zu 30 Meter hohe Türme aus Holz und Autoreifen aufgeschlichtet. Aufgrund der hochschlagenden Flammen mussten viele Straßenzüge gesperrt wurden. Die Feuerwehr war im Dauereinsatz. Die Feiern gehen am Freitag mit Märschen durch die Stadt weiter.

Lesen Sie mehr …