Themenüberblick

Kapitän wollte Suizid begehen

Möglicherweise ist ein Waffenschmuggel zwischen dem kommunistischen Kuba und dem stalinistischen Regime von Nordkorea aufgeflogen: Panama hat ein aus Kuba kommendes Schiff gestoppt und dort laut eigenen Angaben Raketenbauteile entdeckt. Versteckt waren diese in einer Ladung Zucker. An Bord des Schiffes, das durch den Panamakanal fahren wollte, spielten sich dramatische Szenen ab. Der Kapitän versuchte demnach, Suizid zu begehen, als die Polizei an Bord kam, die Mannschaft attackierte die Einsatzkräfte.

Lesen Sie mehr …