Themenüberblick

„Ganzes Vertrauen“ für den Sohn

Nach knapp 20 Jahren hat Belgien einen neuen König. Albert II. unterschrieb am Nationalfeiertag in einer feierlichen und bewegenden Zeremonie im Brüsseler Königspalast seine Abdankungsurkunde, sein Sohn Philippe übernahm damit offiziell den Thron des 79-jährigen Vaters. Albert sprach Philippe sein „ganzes Vertrauen“ für die neue Aufgabe aus. Auf den neuen König, der den Eid auf die Verfassung schwor, wartet jedenfalls genug Arbeit: Wie seinem Vater wird dem 53-Jährigen bei politischen Krisen eine Mittlerrolle zukommen.

Lesen Sie mehr …