Das „royal Baby“ heißt George Alexander Louis

Dieser Artikel ist älter als ein Jahr.

Das Warten für Royal-Fans hat ein Ende. Wie das britische Königshaus gestern Abend mitteilte, soll der Sohn von Prinz William und Herzogin Kate George Alexander Louis heißen. Der Thronfolger werde als „seine königliche Hoheit Prinz George von Cambridge“ bekanntwerden, hieß es in der Erklärung.

Mehr dazu in Favorit in Wettbüros