Brandanschlag auf Bundeswehrkaserne in Deutschland

Dieser Artikel ist älter als ein Jahr.

Auf die Bundeswehrkaserne in Havelberg im deutschen Bundesland Sachsen-Anhalt ist ein Brandschlag verübt worden. Mindestens 16 Fahrzeuge wurden in der Nacht auf heute durch Brandsätze beschädigt, wie die Polizei in Magdeburg mitteilte. Der Schaden wird auf mehrere Millionen Euro geschätzt.

Ein Zusammenhang mit angekündigten Protestaktionen gegen die Bundeswehr und den Truppenübungsplatz Altmark kann nach Angaben der Ermittler nicht ausgeschlossen werden. Die Polizei spricht von einer „bisher nie dagewesenen Art von Gewalt“ gegen die Bundeswehr in Sachsen-Anhalt.