Themenüberblick

Die heikle Frage des Zusammenhalts

Welche Szenarien der Migration und damit auch Integration könnten auf Österreich bis 2030 zukommen? Für das Innenministerium und den Integrationsfonds entwickelte der Strategieexperte Karl Rose drei Konstellationen, auf die Gesellschaft und Politik antworten müssen. Tragfähige Konzepte über den Wahltag hinaus sind gefragt, befinde man sich im Moment ja in Europa schon im Zwischenbereich zwischen einem Szenario des gesellschaftlichen Zusammenhalts und einem, in dem Verteilungskämpfe und Spannungen zunähmen. Migration wird man nicht steuern können, zumal 60 Prozent der Wanderungsströme innerhalb des EU-Raums passierten. Die Asylfrage spiele in Migrationsszenarien jedenfalls eine nebenrangige Rolle, so der Experte.

Lesen Sie mehr …