Themenüberblick

Rasche Hilfe für Bauern versprochen

Angesichts der Dürre hat die Regierungsspitze am Freitag offenbar den Wahlkampf auf trockene Felder verlegt. Während Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ) im Burgenland die braunen Maisfelder begutachtete, machte sich ÖVP-Chef Vizekanzler Michael Spindelegger in Oberösterreich ein Bild von der zunehmend ernsten Lage. Beide sicherten den Bauern rasche Hilfe zu - von Wahlkampftönen wollten sie jedoch nichts wissen.

Lesen Sie mehr …