Fast alle fühlen sich angesprochen

Aus dem Wahlkampf ist der Begriff „Mittelstand“ nicht wegzudenken. Beinahe jede Partei heftet sich seit Jahren auf die Fahnen, diesen schützen zu wollen - und wirft der politischen Konkurrenz ein Belasten dieser Gruppe vor. Doch um wen bemühen sich die Parteien? Ein genauerer Blick zeigt: Experten und Parteien haben teilweise ein völlig unterschiedliches Verständnis. Noch dazu gibt es einen zentralen Irrtum, über den kaum geredet wird.

Lesen Sie mehr …