Themenüberblick

„Einsatz nach 24 Stunden beendet“

Jener Mann, der drei Polizisten und einen Sanitäter in Niederösterreich erschossen haben soll, ist in der Nacht auf Mittwoch von den Einsatzkräften tot in einem brennenden Geheimversteck aufgefunden worden. Der 55-Jährige hatte sich seit den Morgenstunden auf seinem Bauernhof verschanzt. Hunderte Einsatzkräfte standen im Einsatz. Am Abend erfolgte der Zugriff des Sondereinsatzkommandos Cobra, wobei der Sicherheit der Beamten oberste Priorität zugemessen wurde. Von der Einsatzleitung zeigte man sich im Anschluss erleichtert, dass der rund 24 Stunden währende Einsatz nun beendet sei.

Lesen Sie mehr …