Themenüberblick

Ungeahnte und langfristige Folgen

Das internationale Rote Kreuz hat in einer dramatischen Studie vor den Folgen der Sparpolitik in Europa gewarnt. Während andere Kontinente erfolgreich Armut verringern, werde sie in Europa noch gesteigert, heißt es in dem am Donnerstag erschienen Bericht. Massenarbeitslosigkeit, vor allem bei den Jungen, soziale Unsicherheit und eine immer größer werdende Schere zwischen Arm und Reich würden langfristig ungeahnte Konsequenzen haben - auch wenn es wirtschaftlich wieder bergauf geht. Auch Angehörige der Mittelschicht seien gefährdet und ein Job keineswegs die Garantie gegen ein soziales Abrutschen.

Lesen Sie mehr …