Themenüberblick

Keine Erklärung der Staatsanwaltschaft

Einer der ungewöhnlichsten Gerichtsprozesse in Österreich ist am Donnerstagabend mit einem überraschenden Freispruch zu Ende gegangen: Der ehemalige Vizepolizeichef von Guatemala, Javier Figueroa, wurde von einem Geschworenensenat im Landesgericht Ried im Innkreis vom Vorwurf freigesprochen, an der Erschießung von sieben Häftlingen in seinem Heimatland beteiligt gewesen zu sein. Die Staatsanwaltschaft gab keine Erklärung ab, das Urteil ist somit nicht rechtskräftig.

Lesen Sie mehr …