Jeder neunte Student kann Wohnung nicht heizen

Dieser Artikel ist älter als ein Jahr.

Elf Prozent der Studenten können ihre Wohnung nicht angemessen warm halten. Das ist eines der Ergebnisse einer am Institut für Soziologie der Uni Wien erstellten Studie. Am stärksten von Wohnproblemen betroffen sind Studenten, die in Wohngemeinschaften oder Wohnheimen leben.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at