Ascheregen bedeckt ganze Region

Die Lage um den wieder aktiven Vulkan Sinabung in Indonesien spitzt sich zu: Sonntagfrüh wurde die höchste Warnstufe ausgerufen, nachdem der Berg in mehreren Eruptionen kilometerhoch Asche und Lava gespuckt hatte. Im Umkreis Dutzender Kilometer geht der Aschestaub nieder und behindert mittlerweile den regionalen Flugverkehr. 15.000 Menschen mussten bereits ihre Dörfer verlassen.

Lesen Sie mehr …