Zwei Priester im Osten Mexikos getötet

Im Osten Mexikos sind zwei katholische Priester getötet worden. Die Leichen der Männer seien gestern im Pfarramt der Ortschaft Ixhuatlan de Madero im Bundesstaat Veracruz entdeckt worden, teilte die Diözese Tuxpan mit.

Vier Verdächtige seien festgenommen worden, berichtete die Zeitung „El Universal“ unter Berufung auf die örtliche Staatsanwaltschaft. Das Motiv für die Tat war zunächst unklar.