Macht Jesus die Engel arbeitslos?

Für Christen ist gerade mit Blick auf die Geschichte Jesu klar: Gott braucht keine Mittler, er ist in der christlichen Vorstellung Mensch geworden. Dennoch wimmelt es in der Weihnachtsgeschichte und auch davor im Advent von Boten, die vom Anbrechen einer neuen Zeit künden. Mit Weihnachten erwächst den Engeln endgültig Konkurrenz. Wenn Gott unter die Menschen tritt, braucht es dann noch Wesen zwischen Himmel und Erde, die die göttliche Botschaft vermitteln? Ins Feld der Arbeitslosigkeit lassen sich die Engel nicht abdrängen. Künstler werden sie über Jahrhunderte wieder auf Fresken und Gemälde heben - und theologisch wirbeln die Engel ganz schön viel Staub auf.

Lesen Sie mehr …