Gespräche in der Zielgeraden

Die Koalitionsverhandlungen könnten noch in dieser Woche abgeschlossen werden. Inhaltlich drang bisher wenig Konkretes nach außen durch, einige Pläne von SPÖ und ÖVP dürften dem Vernehmen nach aber bereits fix sein - darunter höhere Steuern, Maßnahmen zur Anhebung des Pensionsantrittsalters, Nachmittagsbetreuung und eine Reform der Staatsholding ÖIAG. Offene Fragen gibt es unter anderem zu den Themen Schule, Familienbeihilfe und Privatisierungen. Viele größere Reformprojekte will die künftige Regierung offenbar an Arbeitsgruppen delegieren.

Lesen Sie mehr …