Themenüberblick

Österreichweite Demonstrationen

Die Kritik an der Ressortzusammenlegung von Wissenschaft und Wirtschaft reißt nicht ab. Während am Dienstag rund 9.500 Gegner auf die Straßen gingen und heftig demonstrierten, hissten die Universitäten die schwarze Fahne. In einer gemeinsamen Erklärung sprachen die 21 Vorsitzenden der Universitätsräte davon, dass sie die Fusion, „die gegen alle Expertenmeinungen erfolgte, mit Bestürzung zur Kenntnis genommen“ hätten. Wissenschafts- und Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner (ÖVP) versuchte indes zu beruhigen, die Wissenschaft werde nicht untergehen.

Lesen Sie mehr …