Themenüberblick

Stein-Zeit am Burgtheater

Mit „König Lear“ hat am Samstag im Wiener Burgtheater das große Highlight der Saison seine umjubelte Premiere gefeiert. In der Inszenierung von Peter Stein ist Klaus Maria Brandauer in der Rolle des tyrannischen Königs zu sehen, der den Instinkt des Herrschens verliert und sein Reich gegen die Wand fährt. Steins Monarch ist ein Stammesführer, für den das Abhandenkommens dieses Instinkts letztlich den Weg in den Wahnsinn weist. Trotz der prominenten Titelrollenbesetzung ist William Shakespeares düsterste Tragödie hier alles andere als eine One-Man-Show.

Lesen Sie mehr …