Themenüberblick

SPÖ setzt auf Quereinsteiger

Der ehemalige ZIB-Moderator Eugen Freund wechselt in die Politik und soll SPÖ-Spitzenkandidat für die bevorstehende EU-Wahl werden. Freund bestätigte seine „Bereitschaft zu kandidieren“, verwies - wie zuvor die SPÖ-Zentrale - aber noch auf die Gremiensitzungen am Donnerstag. Mit Blick auf Aussagen der SPÖ-EU-Abgeordneten Hannes Swoboda und Jörg Leichtfried dürfte es sich dabei wohl nur noch um einen Formalakt handeln. Zudem zeigte sich mit Werner Faymann auch der SPÖ-Chef bereits hocherfreut über Freunds Kandidatur.

Lesen Sie mehr …