Einige Länder stärker betroffen

122 der 811 österreichischen Polizeidienststellen stehen vor der Schließung bzw. sollen mit anderen Dienststellen zusammengelegt werden. Das gab Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) am Dienstag im Rahmen des Projekts „Moderne Polizei“ offiziell bekannt. Verhältnismäßig stark betroffen sind das Burgenland und Kärnten. In absoluten Zahlen besonders viele Dienststellen sperren in Niederösterreich und Oberösterreich zu. Die Zahlen für Wien sollen erst im Februar bekanntgegeben werden.

Lesen Sie mehr …